Sarah_edited.jpg

M.Sc. SARAH SANER

Eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin
Fachpsychologin für Psychotherapie FSP


Zu Beginn der Therapie steht das gegenseitige Kennenlernen und die Zieldefinition im Zentrum der Gespräche. Es ist mir ein Anliegen, dass der therapeutische Prozess auf Augenhöhe stattfindet, um so gemeinsam individuell angepasste therapeutische Strategien zu erarbeiten. Dies wird auf der Basis von kognitiv - verhaltenstherapeutischen, aber auch interpersonellen Ansätzen nach Klaus Grawe umgesetzt. Dieses therapeutische Vorgehen bietet die Möglichkeit ein weites Spektrum der Patientenanliegen und psychischer Störungen adäquat zu begegnen und zu behandeln. Die Frequenz der Sitzungen wird gemeinsam besprochen und kann im Therapieverlauf immer wieder individuell angepasst werden. Ich freue mich auf ihre Kontaktaufnahme.

Aus-und Weiterbildungen

  • 2011 Master in Klinischer und Sozial Psychologie, Universität Bern

  • 2020 Postgraduale Psychotherapieweiterbildung mit kognitiv-behavioralem und interpersonalem Schwerpunkt am Klaus-Grawe-Institut in Zürich  

  • 2020 Fachtitel: Fachpsychologin für Psychotherapie FSP

 Psychologische Berufstätigkeit

  • Seit 2021 Selbständige Praxistätigkeit, Praxisgemeinschaft "am Markt"

  • Oktober 2019 – Oktober 2020 Tätigkeit in der Praxis für Psychotherapie Birmannsgasse,  delegierte Psychotherapie bei Med. pract. Ralph Lüthy

  • Seit September 2018 Tätigkeit in der Praxis Aquila in Pratteln, delegierte Psychotherapie bei Dr. Med A. Moldovanyi

  • 2015 – 2017 Psychologin auf der Kriseninterventionsstation in Königsfelden der Psychiatrischen Dienste Aargau

  • 2013 – 2015 Assistenz- Psychologin im Ambulatorium Liestal der Psychiatrie Baselland,